Univ. Doz. Dr. Norbert Vavra

Ich freue mich, dass Sie meine Seite ausgewählt haben und hoffe, mit den folgenden Informationen über meine Ordination, mein Team und mich ihr Interesse geweckt zu haben.

Univ. Doz. Dr. Norbert Vavra

Ich wurde am 29.7.1956 in Wien geboren. Seit 1980 bin ich mit meiner Frau Christine verheiratet. Wir haben 2 tolle Söhne, Christoph und Philipp, die ihre Ausbildung abgeschlossen und das elterliche Heim verlassen haben. Christoph ist als Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe im Krankenhaus Hietzing tätig. Philipp ist Grafik-Designer und Schöpfer dieser Webseite.

Ich besuche oft Theater, Oper und Konzerte, spiele gerne Klavier und mit Freunden Tarock. In meiner Freizeit arbeite ich zusammen mit meiner Frau und unserer Hündin Isa im Garten. Es macht mir Spass alte medizinische Geräte und Bücher zu sammeln.

Mein Bruder, Helmuth Vavra, ist Kabarettist und Gründer der Kabarettgruppe „Heilbutt&Rosen“. Der Besuch seiner Programme verspricht vergnügliche Abende!

Univ.Doz. Dr. Norbert Vavra

Beruflicher Werdegang

Meine Schulausbildung habe ich 1974 mit der Matura abgeschlossen. Es folgte bis 1980 das Medizinstudium. Von 1980 bis 1984 war ich als Turnusarzt im Krankenhaus Mödling beschäftigt und schloss diesen Abschnitt mit dem “ius pracdicandi” ab. In dieser Zeit absolvierte ich auch meinen Grundwehrdienst in Stammersdorf.

Von 1984 – 1996 war ich an der Frauenklinik Wien zuerst in Ausbildung zum Facharzt für Frauenheilkunde, zuletzt als Oberarzt am Department für Geburtshilfe und Gynäkologie tätig. 1992 wurde ich aufgrund meiner wissenschaftlichen Tätigkeit über Prognosefaktoren beim Gebärmutterhalskrebs zum Dozenten ernannt.

In meiner Ausbildungszeit, sowie später als Facharzt arbeitete ich längere Zeit zusammen mit Prof. Dr. H. Kucera an der Strahlenabteilung, danach mit Prof. Dr. Paul Sevelda und Prof. Dr.H. Salzer im onkologischen Team der Frauenklinik und beschäftigte mich intensiv mit der Therapie des Mamma-, Ovarial- und Zervixkarzinoms. Einige Semester arbeitete ich an der endokrinologischen Abteilung bei Prof. DDr. Huber und widmete mich den Problemen und Therapien von hormonellem Störungen.

Auch jetzt als Frauenarzt ist mir einerseits die Betreuung von Frauen mit Krebserkrankungen, sowie andererseits die Betreuung von Frauen mit hormonellen Problemen (Wechselbeschwerden, Verhütung, Sterilitätsabklärung, Beratung von Sängerinnen bei hormonellen Problemen) ein besonderes Anliegen.

Die Ordination

1992 habe ich meine Ordination in der Praterstrasse, 1020 Wien, von MR Dr. Fruhwürth übernommen, der mit viel Wissen und einer unglaublich menschlichen Art zusammen mit seiner Frau diese Ordination aufgebaut und mir übergeben hat. Es war und ist mir als Frauenarzt ein grosses Anliegen diese Werte – Wissen und Menschlichkeit – weiter voranzustellen.

Seit 2013 führt mein Sohn Dr. Christoph Vavra die Vertretungen in der Ordination durch. Aufgrund seiner Tätigkeit im Krankenhaus Hietzing kann er ihnen auch im Falle von notwendigen Operationen und stationären Behandlungen eine persönliche und umfassende Betreuung in geburtshilflichen und gynäkologischen Bereichen anbieten.

Da viele musikalisch interessierte Frauen meine Ordination aufsuchen, wurde mein Interesse zunehmend auf die Thematik Gesang – Stimme – hormonelle Veränderungen (PMS, Klimax, Schwangerschaft) und den Behandlungsmöglichkeiten hormoneller Störungen bei Sängerinnen gelenkt.

Ordinationszeiten

8:30-13Uhr 15:00-18Uhr
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Wir bitten um telefonische Voranmeldung

 

Mein Team

Kontakt

Es würde mich freuen, Sie persönlich kennen zu lernen

Addresse

Ordination
Univ. Doz. Dr. Norbert Vavra
Praterstrasse 40/3
1020 Wien

Kontakt Details

F: +43 1 212 65 34
(Fax nur zu Ordinationszeiten eingeschaltet)

Die Ordination ist leider nicht behindertengerecht