Über den prognostischen Einfluß der Szintigraphie-geleiteten Lymphadenektomie in der Therapie des Zervixkarzinoms im Stadium Ib

Zusammenfassung

C. Schatten, N. Vavra, F. Nagele, M. Barrada, M. Aygün, H. Enzelsberger, P. Sevelda

Universitätsklinik für Frauenheilkunde Wien, Abteilung für Spezielle Gynäkologie, Wien, Österreich
Zusammenfassung

In einer retrospektiven Studie wurden die Überlebensraten von 161 Patientinnen mit Zervixkarzinom im Stadium Ib nach Radikaloperation (Latzko, Wertheim-Meigs) mit kompletter oder inkompletter pelviner Lymphadenektomie verglichen. Zur Steigerung der Radikalität der Lymphadenektomie erfolgte bei allen Patientinnen präoperativ eine Markierung der pelvinen Lymphknoten mit 99mTc-Sb2S3-Radiokolloid. Intraoperativ ermöglichte eine im Operationstisch integrierte Gamma-Kamera die Darstellung und Szintigraphie-geleitete Entfernung pelviner Lymphknoten. Am Ende der Operation wurde in Abhängigkeit vom Vorhandensein pelviner Radioaktivitätsdepots die Lymphadenektomie als komplett oder inkomplett bewertet. Die mittlere Beobachtungszeit (Mean) komplett lymphadenektomierter Patientinnen (n= 117,72,67%) betrug 80 Monate (5-169 Monate) und die der inkomplett lymphadenektomierten Patientinnen (n = 44,27,33%) 42 Monate (1-149 Monate). Lymphknotenmetastasen konnten histologisch bei 28 (23,93 %) komplett gegenüber nur 5 (11,36 %) inkomplett lymphadenektomierten Patientinnen nachgewiesen werden. Die 5-Jahres-Überlebensrate komplett lymphadenektomierter Patientinnen betrug 85,47% und die inkomplett lymphadenektomierter Patientinnen 88,64% (nicht signifikant, Mantel-Test). Auch der selektive Vergleich Lymphknoten-positiver Patientinnen ließ nach 5 Jahren Beobachtungszeit mit 13 (46,43%) Todesfällen bei den komplett und 3 (60,0%) Todesfällen bei den inkomplett lymphadenektomierten Patientinnen keinen divergenten Trend erkennen. Die Technik der Szintigraphie-geleiteten pelvinen Lymphadenektomie mit 99mTc-Sb2S3-Radiokolloid läßt keine Verbesserung der Prognose von Patientinnen mit Zervixkarzinom im Stadium Ib erwarten.

Menü schließen